Fortbildung: Umgang mit Medien in Krisenzeiten

Das SFBB (Sozialpädagigisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg) bietet am 15.04.,16.04. und am 30.04.21 eine Fortbildung zum Thema Umgang mit Medien in Krisenzeiten an.
Anmeldeschluss ist der 18.03.21.

Plötzlich gibt es eine Krise. Eine Welle der Vorwürfe und der Schuldzuweisungen beginnt und Presse und Öffentlichkeit steht vor der Tür. Da möchten wir am liebsten untertauchen. Leider ist das als Strategie völlig ungeeignet. Agieren statt reagieren – Tempo ist wichtig! Aber wie können wir das heiße Eisen erfolgreich anpacken? In der Fortbildung werden Krisensituationen simuliert und trainiert, dabei werden Schnelligkeit, Sachlichkeit, Transparenz und Verständlichkeit geübt. Außerdem wird eine erste Stellungnahme im Krisenfall entworfen, Argumente und nachvollziehbare Erklärungen angefertigt, eine Regie für Interviews überlegt und geübt modellhaft Krisenpläne für Einrichtungen zu entwickeln.

Mehr Infos und die Anmeldung hier

 

sfbb.berlin-brandenburg.de



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten