Kubinaut Projektlabor

Was passiert im Kubinaut Projektlabor?

Ursprünglich als analoge Veranstaltung geplant, findet das Projektlabor coronabedingt online am Donnerstag, 5. November 2020 von 13.00 bis 17.00 Uhr via Zoom statt. In Kooperation mit dem Jugendportal jup! werden Dr. Klaus Lederer (Senator für Kultur und Europa) sowie Sigrid Klebba (Staatsekräterin für Jugend und Familie) von Jugendlichen in Kurzinterviews zur Bedeutung von Kultureller Bildung insbesondere in Krisenzeiten befragt.

In vier Workshops werden unterschiedliche Phasen eines klassischen Projektverlaufs abgedeckt, sodass sowohl angehende also auch erfahrene Akteur:innen der Kulturellen Bildung ihr Wissen vertiefen können:

Vernetzung: Wie und wo finde ich geeignete Projektpartner:innen?
Projektentwicklung: Von der Idee zum Antrag
Förderung: 4 Förderprogramme stellen sich vor und beantworten Fragen zur Antragstellung
Öffentlichkeitsarbeit: Wie baue ich online eine Community auf?

Das vollständige Programm mit Informationen zur Anmeldung wird Anfang Oktober verschickt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt: kontakt@kubinaut.de

Das Kubinaut Projektlabor ist eine Veranstaltung der Webplattform
www.kubinaut.de und wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

 

Stiftung für Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten