Virtueller Elternabend: Wie können Sie Ihr Kind vor sexueller Gewalt online schützen?

Cybergrooming in Onlinegames, Porno im Klassenchat oder wenn Sexting schiefgeht – wie können Sie Ihr Kind vor sexueller Gewalt online schützen? Aufklärung und Tipps für die Medienerziehung in der Familie. Am 05.05.21 findet dazu von 17-18 Uhr ein Elternarbend statt.

Viele Eltern sind besorgt, dass Fremde in sozialen Netzwerken oder Chatgruppen von Onlinegames Kontakt zu ihrem Kind suchen. In Messenger-Gruppen werden immer wieder auch pornografische Inhalte geteilt. Freizügige Bilder oder Videos von Jugendlichen können ohne ihr Einverständnis weitergeleitet und zweckentfremdet werden. Bereits Kinder und Jugendliche können online also verschiedenen Formen von sexueller Gewalt und Ausbeutung ausgesetzt sein.

Als Eltern sind Sie damit nicht allein! Elternguide.online erklärt Ihnen beim virtuellen Elternabend auf der Plattform Zoom die rechtlichen Rahmenbedingungen und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, selbst online aktiv zu werden. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zur Medienerziehung in der Familie für Aufklärung, Schutz und Prävention. Seien Sie live dabei und stellen Sie Ihre Fragen an unsere Expertinnen – wir geben Antworten und stehen für den Austausch zur Verfügung!

Mehr Informationen unter www.elternguide.online

 

www.elternguide.online



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten