Neuigkeiten aus Berlin und anderswo

 
  • 16.01.2020  Ein sicherer Start ins Internet

    Ein sicherer Start ins Internet

    Über 50 Kinderinternetseiten haben sich im Netzwerk Seitenstark zusammengeschlossen, um Kindern mit geprüften und spannenden Wissens-, Lern- und Mitmachangeboten einen sicheren Start ins Internet zu ermöglichen.
    >> Details

  • 16.01.2020  Digitale Medien - Warum das Thema wichtig ist!

    Digitale Medien - Warum das Thema wichtig ist!

    Die Digitalisierung der Gesellschaft verläuft rasant und sorgt für eine tiefgreifende Veränderung aller Lebensbereiche. Deutsche Jugendliche belegen bei der internetbezogenen Medienkompetenz europaweit jedoch nur einen der hinteren Plätze. Zugleich sind sowohl Schule als auch außerschulische Bildungsinstitutionen noch weit davon entfernt, einen systematischen Ansatz zur digitalen Bildung entwickelt zu haben.
    >> Details

  • 13.01.2020  BPJM gibt Gefährdungsatlas heraus

     BPJM gibt Gefährdungsatlas heraus

    Der Gefährdungsatlas ist erstes Ergebnis des bei der Bundesprüfstelle angesiedelten Strategieprozesses "Digitales Aufwachsen. Vom Kind aus denken.
    >> Details

  • 13.01.2020  Selbstgefährdende Inhalte Online

     Selbstgefährdende Inhalte Online

    9- bis 17-Jährige in Deutschland stoßen online oft auf Inhalte, die selbstgefährdende Verhaltensweisen zeigen.
    >> Details

  • 13.01.2020  Jugendliche politisch gut informiert

     Jugendliche politisch gut informiert

    Die große Mehrheit der jungen Menschen in Deutschland informiert sich regelmäßig zu politischen Themen und bewegt sich dabei medienkompetent durch die digitale Welt. Das ist das zentrale Ergebnis einer Studie der Vodafone-Stiftung.
    >> Details

  • 13.01.2020  Schülerwettbewerb zur Pressefreiheit

     Schülerwettbewerb zur Pressefreiheit

    Im Rahmen der Veranstaltung "Pressefreiheit ist auch deine Freiheit" am 28. April 2020 rufen der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Stiftung Lesen, Reporter ohne Grenzen und der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen zum Schülerwettbewerb auf.
    >> Details

  • 13.01.2020  Repräsentative Umfrage zum Kinder- und Jugendmedienschutz: Anbieter von Online-Angeboten stärker in die Pflicht nehmen

    Repräsentative Umfrage zum Kinder- und Jugendmedienschutz: Anbieter von Online-Angeboten stärker in die Pflicht nehmen

    Die repräsentative Umfrage erfolgte im Rahmen eines Projektes der Koordinierungsstelle Kinderrechte des Deutschen Kinderhilfswerkes. Die Koordinierungsstelle Kinderrechte begleitet die Umsetzung der aktuellen Strategie des Europarates für die Rechte des Kindes (Sofia-Strategie 2016-2021) und wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
    >> Details

  • 13.01.2020  Material: "Wie Bilder wirken" auf DVD

    Material: "Wie Bilder wirken" auf DVD

    'Wie Bilder wirken' ist zentrales Thema des Medienpakets 'Understanding Media - Film, Bild und Illusion als Thema im Unterricht'. Das Medienpaket wurde im Auftrag der Hessischen Landesmedienanstalt (LPR) erstellt.
    >> Details

  • 13.01.2020  Fachkräfte in Potsdam zu Medienbildung

    Fachkräfte in Potsdam zu Medienbildung

    Die Medienwerkstatt Potsdam hat Fachkräfte in einer - nicht repräsentativen - Befragung um ihre Haltung und Meinung zu medienpädagogischen Angeboten gebeten."Die Fachkräfte erkennen zwar die Wichtigkeit des Themas, setzen aber selbst bisher noch nicht häufig und zielgerichtet genug medienpädagogische Elemente ein."
    >> Details

  • 13.01.2020  Aufruf zur Fotoaktion #vonBerufMedienpaed

    Aufruf zur Fotoaktion #vonBerufMedienpaed

    Gemeinsam mit dem Medienpädagogik Praxis-Blog startet die Zeitschrift "merz" eine Fotoaktion zum Berufsbild Medienpädagog*in.Bis spätestens 28. Januar 2020 die Bilder unter dem Hashtag #vonBerufMedienpaed posten.
    >> Details


 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten