Neuigkeiten aus Berlin und anderswo

 
  • 01.03.2021  Jetzt für den Smart Hero Award 2021 bewerben!

    Jetzt für den Smart Hero Award 2021 bewerben!

    Zum achten Mal in Folge suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook gemeinsam Menschen und Organisationen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit sozialen Medien umsetzen. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.
    >> Details

  • 24.02.2021  Ein virtueller Rundgang durch die ehemalige Untersuchungshaftanstalt Berlin-Mitte

    Ein virtueller Rundgang durch die ehemalige Untersuchungshaftanstalt Berlin-Mitte

    Der Lernort Keibelstrasse bietet einen virtuellen Rundgang durch die ehemalige Untersuchungshaftanstalt Berlin-Mitte an. DIe UHA II unterstand dem Ministerium des Innern. Zudem stellen sie Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung sowie verschiedene Quizze kostenlos zur Verfügung.
    >> Details

  • 24.02.2021  Bezirkliche Projektförderung bis 5.000 € – Aktuelle Ausschreibungen des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

    Bezirkliche Projektförderung bis 5.000 € – Aktuelle Ausschreibungen des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

    Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung stellt jährlich insgesamt mindestens 2.930.000 Euro aus Mitteln des Landes Berlin für kulturelle Projekte mit aktiver Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 27 Jahren zur Verfügung. Im Rahmen der Fördersäule 3 werden künstlerisch-pädagogische Kooperationsprojekte, die in einem Berliner Bezirk stattfinden, mit bis zu 5.000 Euro gefördert.
    >> Details

  • 23.02.2021  Jugendwettbewerb Informatik Programmieren – leichter, als du denkst

    Jugendwettbewerb Informatik Programmieren – leichter, als du denkst

    Die erste Runde des Jugendwettbewerbs Informatik 2021 ist gestartet und geht zwei Wochen. Der Jugendwettbewerb Informatik findet komplett online statt.
    >> Details

  • 22.02.2021  JUGEND.SUPPORT bietet jungen Leuten Rat & Hilfe bei Stress im Netz

    JUGEND.SUPPORT bietet jungen Leuten Rat & Hilfe bei Stress im Netz

    Heute am "Behaupte Dich gegen Cybermobbing"-Tag möchten wir Euch www.jugend.support vorstellen. Hier finden junge Leute Rat und Hilfe bei Stress im Netz, wie z.B. bei Cybermobbing und werden direkt zu passenden Beratungsstellen weitergeleitet.
    >> Details

  • 22.02.2021  Werde Science-Speaker:in!

    Werde Science-Speaker:in!

    Du bist zwischen 13 und 21 Jahre alt und interessierst dich für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik? Dann werde Science-Speaker:in auf der TINCON 2021 und dreh dein eigenes Tutorial zu deinem Lieblings-MINT-Thema! Unterstützt wirst du dabei nicht nur vom TINCON-Team, sondern auch von absoluten Internet-Erklär-YouTube-Stars!
    >> Details

  • 22.02.2021  Projekttage Games Berlin-Brandenburg

    Projekttage Games Berlin-Brandenburg

    Im Rahmen der Projekttage bietet die Stiftung Digitale Spielekultur für Schüler*innen sowohl digitale Workshops als auch ganztägige Präsenzworkshops an Schulen in Berlin und Brandenburg an.
    >> Details

  • 16.02.2021  Leitfaden digitale Jugendarbeit der Stiftung SPI

    Leitfaden digitale Jugendarbeit der Stiftung SPI

    Wie kann Jugendarbeit auch im Lockdown funktionieren? Die Stiftung SPI hat in einem Leitfaden Projektbeispiele und Erfahrungen aus den Jugendeinrichtungen in Brandenburg aus dem ersten Lockdown von März bis Mai 2020 gesammelt und ausgewertet.
    >> Details

  • 16.02.2021  JIM-Studie: Mediennutzung bei Jugendlichen deutlich gestiegen

    JIM-Studie: Mediennutzung bei Jugendlichen deutlich gestiegen

    Die tägliche Internetnutzungsdauer ist nach Einschätzung der Jugendlichen von 205 Minuten im Jahr 2019 auf 258 Minuten in 2020 deutlich gestiegen. Das ist ein wesentliches Ergebnis der JIM-Studie 2020 des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest (mpfs).
    >> Details

  • 15.02.2021  merz: Flucht nach vorne- Digitale Medien in der Bildung

    merz: Flucht nach vorne- Digitale Medien in der Bildung

    Die neueste Ausgabe von merz, Zeitschrift für Medienpädagogik, beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Bildung. Insbesondere der Einsatz digitale Medien in der formalen aber auch der nonformalen und außerschulischen Bildung wird dabei beleuchtet. Das Heft wagt einen ersten Überblick über die Situation.
    >> Details


 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten