Neuigkeiten aus Berlin und anderswo

 
  • 23.09.2020  8 Thesen für eine demokratische Digitalisierung

    8 Thesen für eine demokratische Digitalisierung

    Die Digitalisierung ist ein Megatrend unserer Zeit, der alle Lebensbereiche umfasst und quer über den Globus verläuft.
    >> Details

  • 23.09.2020  Zum Umgang mit Verschwörungstheorien

    Zum Umgang mit Verschwörungstheorien

    Der Umgang mit Verschwörungstheorien ist eine altbekannte Herausforderung, auch für die Medienpädagogik. Daher sollten Erwachsene, Kinder und Jugendliche die Grundlagen dieser Theorien kennen und den Umgang damit erlernen. Aufgrunddessen hat der Medienpädagogik Praxisblog einige Informatinsquellen zusammengetragen.
    >> Details

  • 23.09.2020  Bildungsprogramm gegen Fake News

    Bildungsprogramm gegen Fake News

    Insbesondere seit der Corona-Krise stoßen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene häufig auf Falschnachrichten, Verschwörungsmythen und propagandistische Inhalte im Netz. Mit dem Projekt weitklick unterstützt die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e.V.) Lehrende der Sekundarstufe I und II sowie in der Berufsbildung dabei, ihre Schüler*innen im Umgang mit Desinformationen zu begleiten.
    >> Details

  • 23.09.2020  Berliner Schülerzeitungswettbewerb 2020/21

    Berliner Schülerzeitungswettbewerb 2020/21

    Ab sofort könnt ihr eure Schülerzeitung für den Berliner Schülerzeitungswettbewerb 2020/21 anmelden. Bis zum 30. November 2020 könnt ihr eure Zeitungen einsenden.
    >> Details

  • 22.09.2020  EU stärkt digitale Bildung im Programm Erasmus+

    EU stärkt digitale Bildung im Programm Erasmus+

    Die COVID-19-Pandemie erfordert neue innovative und kreative Lehr- und Lernmethoden, die jetzt von der EU-Kommission mit zusätzlichen 200 Mio. Euro unterstützt werden. Gefördert werden damit Projekte zur digitalen Bildung und Ausbildung, zur Kompetenzentwicklung und zur Integration durch Kreativität und Kunst.
    >> Details

  • 22.09.2020  ARD-Jugendmedientag am 10. Novemer 2020

    ARD-Jugendmedientag am 10. Novemer 2020

    Einen Blick hinter die Kulissen der ARD werfen, das geht in diesem Jahr direkt vom Klassenzimmer aus. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) lädt Schülerinnen und Schüler am ARD-Jugendmedientag dazu ein, den Macherinnen und Machern im öffentlich-rechtlichen Rundfunk über die Schulter zu schauen.
    >> Details

  • 22.09.2020  Jugendjury für IKARUS –Theaterpreis gesucht

    Jugendjury für IKARUS –Theaterpreis gesucht

    Der JugendKulturService sucht Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren für die Teilnahme an der Jugendjury für den IKARUS 2020. Die Jurymitglieder werden am 13. November den Jugend-IKARUS bei einer feierlichen Preisverleihung im ATZE Musiktheater vergeben.
    >> Details

  • 21.09.2020  Neue GestaltBar Inhalte

    Neue GestaltBar Inhalte

    Nachdem Corona dem Medienkompetenzzentrum Treptow-Köpenick bei der Schul AG einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht hat und momentan eine Präsenz Schul AG nicht möglich ist, wird es ab jetzt auch eine digitale Alternative geben. In Form von YouTube Videos, Instagram Beiträgen und kleinen Aufgaben wird die AG digital weitergeführt.
    >> Details

  • 21.09.2020  Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App des klicksafe Youth Panels

    Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App des klicksafe Youth Panels

    Mobbing im Internet kann für Jugendliche zu einer ernsten Belastung werden. Das haben sich auch die Mitglieder des klicksafe-Youth Panels gedacht und die Cyber-Mobbing Erste-Hilfe App entwickelt.
    >> Details

  • 20.09.2020  Förderpreis und Anerkennungspreis 2020

    Förderpreis und Anerkennungspreis 2020

    Wir möchten Sie hiermit noch einmal an den diesjährigen Förderpreis und Anerkennungspreis „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ erinnern - verbunden mit einer Fristverlängerung für Ihre Einreichungen bis zum 20. September 2020.
    >> Details


 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten