Lernvideo-Produktion für den schulischen (Fern-)Unterricht

29.06.2021

Lernvideos können dann hilfreich sein, wenn lange Texterklärungen demotivieren. Denn sie helfen im Distanzunterricht bei der Visualisierung von Lehrinhalten.

Zentral im Unterrichtsgeschehen, auch in Zeiten des Fernunterrichts, sind Kommunikation und Rückmeldungen zum Lernstand, soziales Lernen mit und von anderen Schülerinnen und Schülern, aber auch die Erziehung und Beziehung zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern. Selbsterstellte Lernvideos können hier nur zum Teil unterstützen, bieten aber viele Chancen und Möglichkeiten, gerade im Vergleich zu gedruckten Materialien und Lernvideos von Dritten. Was bei deren Erstellung zu beachten ist, erklären Sandra Schön und Martin Ebner.

Mehr Infos unter www.bpb.de

 

www.bpb.de



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten