Interaktives Spiel für Jugendliche zum Thema Verschwörungserzählungen: "Im Bunker der Lügen"

13.04.2021

Falschnachrichten treten häufig durch reißerische und emotionalisierte Überschriften besonders ins Auge und geben vor, angeblich geheime Machenschaften aufzudecken. Auf den Sozialen Plattformen und in Messenger-Gruppen werden auch junge Menschen mit Desinformationen konfrontiert.

Das neue Actionbound-Spiel "Im Bunker der Lügen", welches klicksafe im Rahmen des bundesweiten Safer Internet Days 2021 erstellt hat, thematisiert das Thema Fake News (englisch= Falschnachrichten). Ziel ist es, Jugendliche ab 13 Jahren für Falschnachrichten und Verschwörungserzählungen zu sensibilisieren. Sie lernen spielerisch, wie sich Verschwörungserzählungen und Falschnachrichten entlarven lassen und wie diese richtig einzuordnen sind.

Das interaktive Spiel kann über die App Actionbound heruntergeladen und auf dem Smartphone oder Tablet gespielt werden. Es eignet sich für den privaten Gebrauch und auch für den Unterricht. Die Spieldauer beträgt ungefähr 25 Minuten.

Informationen zum Download und eine Kurzanleitung unter www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de

 

www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de



 
 
 

© 2021 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten