SMS-Voting zum Primus des Jahres 2019

02.04.2020

In wenigen Wochen beginnt das 24h-SMS-Voting zur Wahl des Primus das Jahres 2019. Jeder kann mitmachen!

Hier einige Informationen zu Abstimmung:

Auch im Jahr 2019 hat die Stiftung Bildung und Gesellschaft monatlich einen Primus-Preis vergeben. Er wurde an zivilgesellschaftliche Initiativen verliehen, die in vorbildlicher Weise und in Kooperation mit Kitas, Schulen und lokalen Akteuren vor Ort eine konkrete Herausforderung im Bildungsalltag von Kindern und Jugendlichen aufgreifen. Zusätzlich hat die Stiftung mit dem Sonder-Primus Startklar vier Initiativen ausgezeichnet, die Kinder und Jugendliche auf das Leben in einer digitalen Welt vorbereiten. Aus den insgesamt 16 Preisträgerinitiativen wird der Primus des Jahres 2019 in einem SMS-Voting gewählt. Die Erstplatzierten erhalten ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Die zweit- und drittplatzierten Projekte gewinnen jeweils 1.000 Euro.

Alle Interessierten können aus den 16 Projekten einen Favoriten auswählen und dafür ihre Stimme abgeben. Die Abstimmung erfolgt per SMS-Voting in der Zeit vom 20. April 2020, 12:00 Uhr, bis zum 21. April 2020, 12:00 Uhr. Zur Stimmabgabe muss eine SMS geschickt werden. Die Rufnummer wird kurz vor dem Start des Votings bekannt gegeben. Genauere Informationen hier.

 

Quelle: Stiftung Bildung und Gesellschaft



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten