Die Medienkompetenz Materialien der mabb

31.03.2020

Die mabb ist die gemeinsame Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg. Sie ist eine unabhängige Einrichtung des öffentlichen Rechts und damit eine staatsferne Institution. Sie engagiert sich für die Sicherung der Vielfalt im privaten Rundfunk, fördert Projekte zur Vermittlung von Medienkompetenz und unterstützt Innovationen im Bereich der audiovisuellen Medien in der Region Berlin-Brandenburg.

Die mabb ist die gemeinsame Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg. Als Anstalt des öffentlichen Rechts reguliert und beaufsichtigt sie private Rundfunk- und Telemedien-Anbieter, sie fördert Projekte zur Vermittlung von Medienkompetenz und unterstützt Innovationen im Bereich der audiovisuellen Medien in der Region Berlin-Brandenburg. Die mabb bietet verschiedene Materialien zum Thema Medienkompetenz, die kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden können. So u.a. die Broschüre: "Alles geklärt? Medienproduktion & Recht". Das Booklet gibt Auskunft, welche rechtlichen Voraussetzungen zu beachten sind, wenn man selbst zum Medienproduzenten wird. Kurzbeschreibungen der entsprechenden Gesetze – vom Urheber- bis zum Markenrecht – führen in verständlicher Sprache Jugendliche ab 14 Jahren, Nachwuchs- und Hobby-Medienmachende in die Thematik ein. Experten geben Auskunft über rechtliche Fragen aus ihrer beruflichen Praxis. Tipps, Links und Checkliste stellen konkrete Handlungshilfen dar. +++ Hier zum Download und Mehr 

 

Quelle: mabb



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten