Programmierkurs für Mädchen

Ein Programmierkurs indem Mädchen kreativ sein können. Gute Mathe Kenntnisse oder eine Computeraffinität muss nicht vorhanden sein. Hier geht es um den Spaß sich neue Sachen auszudenken. 

Am Montag, dem 17. Februar um 16 Uhr beginnt unser Programmierkurs für Mädchen von 10 bis 16 Jahren. Dann geht es weiter jeden weiteren Montag, bis Ende Mai immer von 16 Uhr bis etwa 18:30 Uhr,
in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Programmiert werden:

  • eigene Spiele
  • selbst ausgedachte Geschichten
  • eigene Trickfilme

Hier gehts zur Anmeldung

 

Quelle: sts.wissen-macht-spass.net



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten