„Demokratiebildung und Digitalisierung: Bildung für morgen gemeinsam gestalten“

Wie können Kinder und Jugendliche befähigt werden, aktive Mitgestalterinnen und Mitgestalter der digitalisierten und demokratischen Gesellschaft zu sein? Wie tragen demokratische Handlungskompetenzen und Bildung im digitalisierten Alltag dazu bei, Chancengerechtigkeit zu stärken?

Anlässlich des diesjährigen "Tag der Bildung" laden die Projekte OPENION - Bildung für eine starke Demokratie, bildung.digital - Netzwerk ganztägig bilden sowie Technovation der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung dazu ein, sich mit den Fragen auseinander zu setzen.

Der Abend beginnt mit dem Einblick in die jüngst erschienene Studie "Euphorie war gestern - die "Generation Internet" zwischen Glück und Abhängigkeit" des DIVSI. Der Abend wird von spannenden Gesprächsrunden zwischen Vertreter*innen von Bund, Ländern und Praxis dirigiert. Auch der derzeitige Präsident der Kulturministerkonferenz und Minister für Bildung, Jugend und Sport, Helmut Holter, möchte sich anschließen und zusammen diskutieren.

wann? am 06.12.2018 von 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

wo? Mittelstraße 2-4, 10117 Berlin

weitere Informationen und die Anmeldung unter: https://eveeno.com/Demokratiebildung-und-Digitalisierung


 

Quelle: OPENION - Bildung für eine starke Demokratie



 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten