"Demokratiebildung für morgen gemeinsam gestalten"

Wie kann eine zeitgemäßige Demokratiebildung im Rahmen von Kooperationen zwischen Schulen und außerschulischen Partnern gelingen? Wie können diese Kooperationen so gestaltet werden, dass ihr Potential ausgeschöpft wird? Und welche strukturelle Unterstützung brauchen erwachsene Begleitpersonen im (Schul-) Alltag, um im Spannungsfeld zwischen aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und Vorgaben, wie dem Beutelsbacher Konsens sicher agieren zu können?

Diese und weitere Fragen werden am 07.12.2018 in dem Spreespeicher (Stralauer Allee 2, 10245 Berlin) von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr thematisiert und gemeinsam diskutiert.

Weitere Informationen und die Anmeldung unter: https://eveeno.com/Demokratiebildung-fuer-morgen


 

Quelle: OPENION - Bildung für eine starke Demokratie



 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten