Digitaler Kapitalismus - Revolution oder Hype?

Werbebild Friedrich Ebert Stiftung

Bringt die Digitalisierung Wohlstand für alle oder nur Profite für wenige Konzerne? Übernehmen bald Roboter unsere Jobs? Bedeutet digitaler Kapitalismus mehr Selbstbestimmung oder mehr Ausbeutung? Und was muss die Politik tun, damit der digitale Wandel sozialen Fortschritt bringt? Wer mitdiskutieren möchte, kommt am 2. und 3. November 2017 in die Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin! Mehr Infos zum Programm und zur Anmeldung hier...

 

Quelle: digitalcapitalism.de


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten