"Digitales Lernen Berlin"

Für einen kritischen und selbstbestimmten Umgang mit den neuen Medien bedarf es einer guten Medienbildung, insbesondere in der vor­schulischen und schulischen Bildung. Doch im Dickicht der zahl­reichen Medienkompetenz-Angebote, teils kommerzieller, teils nicht-kommerzieller Anbieter fällt vielen Pädagog*innen die Orientierung schwer.

Konkrete Hilfestellung bietet das Projekt „Digitales Lernen Berlin“ (DLB) Lehrkräften, Erzieher*innen und Medienpädagog*innen durch einfache und praxisbezogene Weiterbildungs- und Informationsformate.
Unterstützt wird das Projekt vom Amt für Weiterbildung und Kultur im Auftrag des Bezirksamt Berlin-Mitte, Fachbereich Kunst und Kultur und gefördert u.a. von der Europäischen Union/Fonds für regionale Entwicklung und dem Förderprogramm Soziale Stadt.

wann? am 06.03.2019

wo? in der Bibliothek am Luisenbad Berlin

Die Teilnahme ist kostenfrei und man muss sich bis zum 01. März 2019 unter https://www.meetup.com/de-DE/digitales-lernen/ anmelden.

 




 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten