REC Filmfestival 2017

In wenigen Tagen beginnt das 26. REC-Filmfestival Berlin in der ufaFabrik.
Auf Euch warten 5 Tage voller spannender Filme, professionellem Feedback und anspruchsvoller Diskussionen, sowie ganz viel Spaß und neue Erfahrungen!

Am 20. September, dem Tag der Eröffnung, lädt das Festivalteam zum Filmeschauen und anschließendem Umtrunk ein. Das REC Filmfestival präsentiert Filme von Nachwuchs-Filmemacher*innen im Alter von 16-27 Jahren aus aller Welt und bietet neben internationalen Begegnungen viele spannende Workshops.
Aus über 700 Einreichungen wurden die besten 70 Filme aus 19 Ländern für euch ausgewählt. Diese könnt ihr am Mittwoch ab 18.00 Uhr und Donnerstag und Freitag ab 19.00 Uhr bestaunen. Am 23. September findet die Preisverleihung statt und die Preisträgerfilme werden gezeigt.

Auch die Kleineren kommen nicht zu kurz: Das REC for Kids, welches an den gleichen Tagen stattfindet, kann zum Beispiel von Schulklassen besucht werden. Die Filmemacher sind hier zwischen 6 und 15 Jahre alt und zeigen ihre Filmprogramme von 9.00-10.30 Uhr und 11.00-12.30 Uhr.

Hier könnt ihr noch mehr zum genauen Programm erfahren.

Adresse: ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18 in Berlin-Tempelhof

 

Quelle: rec-filmfestival.de


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten