"Forum Open: Education" geht in die 2. Runde!

Das Forum Open Education geht in die 2. Runde!
Wie gelingt Bildung für eine offene digitale Gesellschaft? Mit dem zweiten „Forum Open:Education“ am 26. Juni möchten das Bündnis Freie Bildung, die Open Knowledge Foundation und Wikimedia Deutschland die Debatte um zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen und den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und politischen Entscheidungsgremien fördern.

Der diesjährige Fokus liegt auf der kritischen Auseinandersetzung mit den aktuellen Bildungsvorhaben des Bundes und der Länder.

Darum geht es im Forum Open: Education:

  • Zeitgemäße Bildung: Das Forum bietet Raum zur kritischen Auseinandersetzung mit den bildungspolitischen Vorhaben des Bundes und der Länder
  • Open Education: In dem Forum begegnen sich Initiativen und Projekte, die frei lizenzierte Bildungsmaterialien entwickeln und sich für Offene Bildung einsetzen.
  • Open Source & digital gestützte Methoden: Das Forum bietet eine Bühne für innovative Projekte, deren Materialien frei nachnutzbar sind.


Anmeldung: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeBJ8YvRIIw8h7GejliqVljYbwF09JXjrUC8FmNnzqt_tpuJg/viewform

weitere Informationen unter: https://education.forum-open.de/

 

Quelle: forum open education



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten