Kinderwebseiten im Blick: Lesen, Recherchieren, Forschen – Die Online-Konferenz Weiterbilden

Sprechblase mit Text: Gutes Aufwachsen mit MedienAnlässlich des Tags der Kinderseiten findet am Freitag, den 20. Oktober 2017, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr die Online-Konferenz Weiterbilden statt. Thema der Konferenz wird "Kinderwebseiten im Blick – Lesen, Recherchieren, Forschen" sein.

Das Initiativbüro bietet verschiedene Weiterbildungsangebote für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Thema Medienerziehung in der Familie an. Das Format der Online-Konferenz ist eine Live-Veranstaltung im Internet, bei der Expertinnen und Experten Informationen zu einem spezifischen Thema präsentieren und Ihre Fragen beantworten. Zur Teilnahme benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, etc.) sowie einen Zugang zum Internet.
Bei der Konferenz stellen Ihnen drei Kinderseitenmacherinnen und -macher ihre Webseiten vor. Sie erhalten Anregungen und Tipps, wie Sie diese Kinderwebseiten in Ihrer pädagogischen Praxis einsetzen können und damit Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren gezielt beim Lesen, Recherchieren und Forschen unterstützen. Diese Kompetenzen werden in unserer digitalisierten Welt zunehmend wichtiger.

Unsere Expertinnen und Experten sind diesmal: Anke Hildebrandt (www.tag-der-kinderseiten.de), Michael Schulte (www.klexikon.zum.de), Dr. Britta Büchner (www.legakids.net) und Andrea Bierau (www.haus-der-kleinen-forscher.de).

Zur Anmeldung

 

Quelle: Initiativbüro Gutes Aufwachsen mit Medien


 
 
 

© 2017 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten