Internet Governance Forum

Das Internet Governance Forum rückt näher: nur noch 25 Tage. Dazu laden werdet ihr  zum gemeinsamen Workshop ins bUm im Umspannwerk Kreuzberg, am 06.11.2019 von 13-16 Uhr eingeladen.
Es wird konkret: 
·  Wie schafft man Sichtbarkeit für konkrete inhaltliche Impulse? Für welche Interventionen werden sich entschieden, wer macht in der Zeit bis zum Forum was?
·  Oder auch niedrigschwelliger: Wie kommt man in Interaktion mit welchen Stakeholdern auf dem Forum? Wie nutzt man die Gelegenheit zum internationalen Austausch?
·  Was kann unser Projekt IGF Navigator tun, um die Präsenz und Handlungsfähigkeit zivilgesellschaftlicher Akteure zu unterstützen?

Macht mit! Hier gehts zur Workshop Anmeldung.  

Wer gerne virtuell dabei sein möchte, antwortet bitte kurz auf diese Mail an igfnavigator@betterplace.org.

Auf euch warten drei Workshops (Gutes Miteinander, Jung im Netz und Künstliche Intelligenz) veranstaltet, um mit zivilgesellschaftlichen Digitalexpert*innen die Einflussmöglichkeiten beim UN Internet Governance Forum abzuklopfen und uns konkrete Interventionen zu überlegen. Ihr könnt einen Blick ins Ergebnisprotokoll zum ThemenfeldJung im Netz werfen.

Die digitale Anmeldung für das IGF schließt übrigens morgen. Vorort-Registrierung geht auch, aber kann ein bisschen dauern. Am besten also schnell noch anmelden, und zwar Hier.

 

Quelle: IGF Navigator



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten