Fachtag "Extremismusprävention zwischen YouTube und Jugendtreff"

Im ersten Jahr entstanden sieben Filme, welche die Perspektive von jungen Menschen auf die Themen Pluralität, Rassismus, Werte & Religion, Gender und Gesellschaftskritik aufgreifen. Die Filme sind ergänzt mit pädagogischem Material und Hintergrundinformationen für Multiplikator*innen für den Einsatz in der Präventionsarbeit auf einer Online-Plattform zugänglich.

Der Fachtag »Extremismusprävention zwischen YouTube und Jugendtreff« richtet sich an pädagogische Fachkräfte und bietet einen Einblick in erste Ergebnisse des RISE-Projektes.

Die Veranstaltung verbindet wissenschaftlichen Input und Praxiserfahrungen und bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Akteur*innen aus Präventionsarbeit, Politik, Wissenschaft und
Jugendarbeit auszutauschen und zu vernetzen.

Wann:13. Februar 2020, 9:00 bis 17:30 Uhr

Wo: SILENT GREEN KULTURQUARTIERGerichtstraße 35, 13347 Berlin

Programm

Anmeldung bis zum 31.01.2020

 

Quelle: JFF - Jugendkulturelle Antworten auf islamistischen



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten