Ab sofort Zeit & Aufwand sparen. infopool@jfsb.de - die neue zentrale Adresse für alle Ihre Projekt- und Veranstaltungshinweise [mehr]


Auftaktveranstaltung "Ein Jugendfördergesetz für Berlin"

Meme: kleines Kind macht eine FaustAuf Beschluss des Berliner Abgeordnetenhauses gibt es bis Ende 2018 zum ersten Mal ein Berliner Jugendfördergesetz.

Zukünftig soll dadurch die Grundlage für eine bedarfsgerechte Planung und Finanzierung in der Kinder- und Jugendarbeit gesichert werden. lm nächsten Schritt sind jetzt junge Menschen im Alter von 14-24 Jahren eingeladen, sich zu beteiligen, denn auch Beteiligung junger Menschen muss und soll im Kinder- und Jugendförderplan großgeschrieben werden. Nur wie soll die Beteiligung aussehen? Auf was muss geachtet werden, dass sie funktioniert? Alle Ideen können bei der Auftaktveranstaltung "Ein Jugendfördergesetz für Berlin – Beteiligung junger Menschen sichern" am 24.2.2018 eingebracht werden. [mehr]


Fachtagung "Medienkompetenz verbindet" am 17.4. – Programm veröffentlicht!

VernetzungAm Dienstag, den 17. April 2018, findet im Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut die Fachtagung "Medienkompetenz verbindet" statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte im Jugendbereich, des Jugendmedienschutzes und an Lehrkräfte der verschiedenen Schulstufen. Unter dem Motto "Medienkompetenz verbindet – Medienbildung in Jugendarbeit und Schule" hat die Fachtagung das Ziel, die Realisierung von Medienbildung in unterschiedlichen Schulstufen, aber auch für verschiedene Zielgruppen der außerschulischen Jugendarbeit stärker zu thematisieren. Das Programm ist ab sofort öffentlich. [mehr]


mabb legt Förderschwerpunkt 2018 auf "How to influence – Medienkompetenz für (junge) Prosumer"

mabb LogoAuf Influencern liegt aktuell in der Öffentlichkeit besondere Aufmerksamkeit.

Ob Produktplatzierung oder Schleichwerbung: Viele Youtuber und Instagramer nutzen ihre Reichweite und verdienen mit Produktplatzierungen in ihren Beiträgen viel Geld. Doch besonders Kindern und Jugendlichen fällt es schwer, diese Werbeinhalte von anderen Inhalten der Influencer zu unterscheiden. Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) beobachtet die Influencer regelmäßig im Rahmen ihrer Aufsichtstätigkeit und legt nun ihren Förderschwerpunkt Medienkompetenz 2018 auf das Thema "How to influence – Medienkompetenz für (junge) Prosumer". [mehr]


TechQuest Assistive Technologien – Ein Workshop von unserem MeKo Mitte "barrierefrei kommunizieren!"

Mann bedient Computer mithilfe einer MundmausEinen spannenden und informativen Einstieg in die Welt der assistiven Technologien in der Berliner Stiftungswoche bietet die Stiftung barrierefrei kommunizieren!

Mit ihrem Workshop "TechQuest Assistive Technologien" zeigen sie, was man mit digitalen Medien möglich machen kann. Ob Mundmaus, Kommunikations-App oder Vergrößerungstechnik: Dieses Jahr haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, zahlreiche assistive Technologien für Menschen mit Behinderung auszuprobieren. Und zwar im Rahmen eines TechQuests – eines spielerischen Rätselabenteuers. Der Workshop findet statt am 26.04.2018 und ist kostenfrei. [mehr]


 

Jugendportal jup! Berlin

jup! Berlin

#Berlinale2018

jup! zu Gast auf der 68sten Berlinale! Festivalberichte, Highlights & Filmkritiken.

Symbolbild Berlinale 2018

Hannahs Reviews

Neuigkeiten

Veranstaltungen

 
 
jugendnetz-berlin.de ist eine jugendpolitische Initiative von:

Senatsverwaltung jfsb mabb Bildungsserver Berlin Brandenburg Klicksafe Spinnenwerk Kidssmart
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten