Das Handbuch zu Freifunk in der Jugendarbeit

Titelbild vom OER Online-Handbuch Freifunk für Medienkompetenz und Beteiligung

Das Handbuch „Freifunk für Medienkompetenz und Beteiligung“ gibt einen umfassenden Überblick über das Thema Freifunk und Interessierten die Möglichkeit, sich zu informieren und mitzumachen. Egal ob im privaten oder beruflichen Rahmen, ob Jugendfreizeiteinrichtung, Schule oder Büro – jede*r kann mitmachen.

Das Handbuch geht auf die technischen Grundlagen ein und erklärt die benötigte Technik. Darüber hinaus werden relevante Themen wie Sicherheit, Datenschutz und Zensur sowie die rechtliche Einordnung näher betrachtet.

Möchte zum Beispiel eine Jugendeinrichtung ein solches freies Netzwerk installieren, sollten einige weitere Dinge beachtet werden: Neben den Entscheider*innen, die informiert und überzeugt werden wollen, ist es wichtig, die in diesem Fall jungen Besucher*innen über offene Netze aufzuklären und mit einzubeziehen. Für die Beteiligung in der Vorbereitung, Umsetzung und Nutzung gibt es eine kleine Methodensammlung. Diese kann und soll mit der Zeit erweitert werden.

Das Handbuch wächst durch Mitmachen. Als sogenannte Open Educational Ressource (OER) ist es frei verfügbar. Seine Aktualität lebt von allen, die daran mitwirken. Technische Aspekte verändern sich, neue Methoden in der Wissensvermittlung kommen hinzu. Deshalb kann jede*r bei GitHub Vorschläge zur Erweiterung und Aktualisierung einbringen. Vorschläge und Anregungen können über GitHub-Issues angelegt werden.

handbuch.vernetzt-euch.net



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten