Student*innen als Co-Teamer*innen
für Medienworkshops an Schulen gesucht!

BÜRO BLAU steht für langjährige Erfahrung mit Empowerment-, Partizipations- und
Dialogprozessen in der Stadt- und Regionalentwicklung. Im Mittelpunkt unserer
Unternehmensaktivitäten stehen Kommunikation und entdeckendes Lernen in
Regionen und Stadtteilen, mit Schüler*innen und Unternehmen oder zwischen
Politik und Bürgerschaft. Für die Durchführung von Medienworkshops an Schulen in
Brandenburg werden zur Verstärkung ihres Teams Co-Teamer*innen gesucht.

Wir bieten: 

  •  verantwortungsvolle Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und interdisziplinären Team aus den Bereichen Soziale Arbeit, Medienpädagogik, Soziologie sowie Stadt- und Regionalentwicklung
  • fundierte Erfahrungen im schulischen Kontext sowie in der Konzeption und Durchführung von Workshops der berufsorientierenden Bildungsarbeit unter Einbeziehung vielfältiger Medien (bspw. Podcast, Social Media, Video)
  •  Spaß bei der Arbeit und eine längerfristige Zusammenarbeit


 Ihre Aufgaben:

  •  Medientechnische Unterstützung des pädagogischen Personals in verschiedenen Workshops zur beruflichen Orientierung und zur Entwicklung von Schlüsselkompetenzen 
  • medienpädagogische Betreuung der Schüler*innen (Klassenstufe 7 - 10) in Kleingruppen in Zusammenarbeit mit berufserfahrenen Teamer*innen


Sie sollten: 

  •  Kenntnisse im Umgang mit Social Media, Audio- oder Videoschnitt mitbringen
  •  Interesse an der pädagogischen Workshop-Arbeit mit Jugendlichen haben eine kommunikative Persönlichkeit sein
  •  routiniert mit den gängigen Office-Anwendungen umgehen können und über grundlegende EDV-Kenntnisse verfügen (Kenntnisse in der Bildbearbeitung und im Video- bzw. Audioschnitt sind erwünscht)
  •  einen Führerschein besitzen und Fahrpraxis haben

 

Zeitraum: Während des Schuljahres 2019/20 und gerne auch in den
darauffolgenden Schuljahren 

Projektort: Die Projekte finden an verschiedenen Schulen im Land
Brandenburg statt. Sie fahren vom BÜRO BLAU aus mit dem
Firmenwagen zu den Schulen.

Arbeitszeit: 1 bis 4 Tage die Woche. Die Durchführungszeiten der Workshops
richten sich nach den Unterrichtszeiten der Schulen. Mögliche
Einsatzzeiten sind ab September 2019 bekannt und erfolgen in
Abstimmung mit Ihnen. Sie sollten mindestens einen Tag in
Woche regelmäßig zur Verfügung stehen.

Bezahlung: 12 Euro/Std.

Infos zu den Projekten: www.bueroblau.de/bildung

Eine kurze Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Angabe der
gewünschten Wochentage an denen Sie zur Verfügung stehen) senden Sie bitte
an kontakt@bueroblau.de (bitte keine Unterlagen in Papierform). 

Die Stellenausschreibung



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten