Ein*e Studentische*r Mitarbeiter wird für ein Bildungsprojekt zur Förderung von Medienkompetenzen von Lehrkräften und Schüler*innen gesucht!

Kompetenzen im sicheren Umgang mit der digitalen Welt sind Ihnen ein Anliegen? Sie verfügen über Organisationsgeschick, eine selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise, sind kommunikativ, reisefreudig und technikaffin? Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in der medienpädagogischen Arbeit und/oder Zusammenarbeit mit Lehrkräften und begeistern sich für Zusammenhänge und Trends der Informationstechnologie?

Dann möchten wir Sie für abwechslungsreiche Aufgaben in der digitalen Aufklärungsarbeit im Herzen Berlins gewinnen. Die Vergütung orientiert sich an den üblichen Tarifen für studentische Beschäftigte an Hochschulen und Universitäten.

 

                                                        – 15 bis 20 Wochenstunden –


Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
• Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von medienpädagogischen Materialien und Workshops für Fachlehrkräfte,
• Kommunikation und Zusammenarbeit mit Partnerschulen,
• Unterstützung bei der Pflege des Webportals wie z.B. Redaktion und Veröffentlichung von Beiträgen,
• Vorstellung des Projekts auf Messen und Veranstaltungen - bundesweit,
• Unterstützung in der Pressearbeit wie z.B. Vorbereitung von Texten und Fotodokumentation von Veranstaltungen,
• Vor- und Nachbereitungen von Meetings und Veranstaltungen,
• Allgemeine Unterstützung durch Recherchen, Datenpflege und Versand.

Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise folgende Eigenschaften mit:
• Nachweisbares Interesse für Digitalisierung und Bildungsfragen,
• gute Studienleistungen sowie engagiertes und selbständiges Arbeiten,
• unbedingt vertiefende Kenntnisse zu gängigen PC-Anwendungen wie Textverarbeitung, Excel, PowerPoint u.a.,
• Interesse/Erfahrungen in Hinblick auf Programme wie Wordpress, Photoshop u.a.


Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen und gern in Teams arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@sicher-im-netz.de mit dem Betreff „Studentische Mitarbeiter*in DigiBitS“ bis zum

23. Januar 2019.

 



 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten