MeKo Lichtenberg sucht medienpädagogisch qualifizierte*n Mitarbeiter*in

Das Medienkompetenzzentrum Die Lücke sucht zum 18. Juni 2018 - als Schwangerschaftsvertretung vorerst befristet bis 31.12.2018 - eine*n medienpädagogisch qualifizierte*n Mitarbeiter*in für die pädagogische Betreuung und Umsetzung von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit.

Über das MeKo Die Lücke Lichtenberg
Das Medienkompetenzzentrum Die Lücke ist eine Einrichtung des Kiezspinne FAS e.V.. Kinder und Jugendliche erwerben hier Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Medien. Als Medienkompetenzzentrum sind wir wichtiger Ansprechpartner für medienpädagogische Angebote in Jugendeinrichtungen und Schulen im Bezirk Lichtenberg. Wir entwickeln und unterstützen aber auch selbst Ideen und Projekte mit Medien für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Ihre Kernaufgaben:

  • pädagogische Betreuung und Umsetzung von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit, z.B.:
  • Durchführung von Medienkursen in Kooperation mit Schulen
  • Durchführung von Kursen und als mobiles Angebot zur Erlangung des Computerführerscheins [Comp@ss] zur Umsetzung der medienpädagogischen Leitlinien des Bezirkes
  • die Erstellung von zielgruppengerechten Materialien für Medienangebote 
  • Vorbereitung/Zuarbeit von Informationsmaterialien und Flyern, für Veröffentlichungen auf Homepage, Blog, in der Presse u.a.
  • Koordination der Nutzung, Pflege und Wartung des PC – Schulungsraumes und der Technik

Ihr Profil:

Sie sind eine medienpädagogische Fachkraft bzw. haben eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über Erfahrungen und Fähigkeiten in der Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen, organisatorische Fähigkeiten, innovative Ideen und Einsatzfreude. Sie setzen unsere pädagogischen Leitlinien um, sind belastbar, arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und kooperativ im Team. Sie beherrschen gängige PC-Software (Bildbearbeitung, Video, Textverarbeitung) und Hardware für die Arbeit mit den neuen Medien.

Ihr Arbeitsort:

Medienkompetenzzentrum Die Lücke
Schulze-Boysen-Str. 38
10365 Berlin [im Nachbarschaftshaus ORANGERIE]
[Technisch voll ausgestatteter Schulungsraum mit 12 PC-Arbeitsplätzen incl. professionellen Schnittplatzes für Dozenten sowie einen Büroarbeitsplatz]

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen – gerne per Mail – zu.

Margit Schwabe
Leiterin des Medienkompetenzzentrums
Kiezspinne FAS e.V./Medienkompetenzzentrum die Lücke
Schulze-Boysen-Str. 38
10365 Berlin

margit.schwabe@kiezspinne.de
Tel. 030 55 49 18 93/ 0179 29 110 25



 
 
 

© 2018 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten