Adaptable Books – Digitale Medien im Lese- und Literaturunterricht

Wie können digitale Medien im Grundschulunterricht sinnvoll eingesetzt werden? Uta Hauck-Thum von der LMU München diskutiert die Herausforderungen für Lehrkräfte und stellt mit Adaptable Books eine mögliche Variante vor, wie das Potenzial digitaler Medien für literarisches Lernen und individuelle Leseförderung im Deutschunterricht genutzt werden kann.

Der Einsatz digitaler Medien in der Grundschule stellt für Schulen und Lehrkräfte nach wie vor eine große Herausforderung dar: Neben der Skepsis in Bezug auf den Mehrwert des Einsatzes digitaler Medien im Unterricht, mangelnder technischer und medienpädagogischer Kompetenz sowie fehlenden Unterrichtskonzepten werden eklatante Defizite im Bereich der medialen Ausstattung in den Schulen beklagt (vgl. Breiter et al 2013, 248 f.). Über die Art der Ausstattung herrscht jedoch nach wie vor Uneinigkeit.
Mit dem Whiteboard allein ist es nicht getan...

Hier zum Artikel

 

Bundeszentrale für politische Bildung



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten