Neue Ausstellung im DHM: "Von Luther zu Twitter"

15.09.2020

Seit dem 10. September zeigt das Deutsche Historische Museum seine neue Ausstellung Von Luther zu Twitter. Medien und politische Öffentlichkeit. Die aktuelle Diskussion um die Veränderung der politischen Kultur durch das Internet ist für das DHM Anlass, den Zusammenhang von Medien, Politik und Öffentlichkeit in Geschichte und Gegenwart zu thematisieren.

Seit dem 10. September zeigt das Deutsche Historische Museum seine neue Ausstellung "Von Luther zu Twitter. Medien und politische Öffentlichkeit".
Die aktuelle Diskussion um die Veränderung der politischen Kultur durch das Internet ist für das DHM Anlass, den Zusammenhang von Medien, Politik und Öffentlichkeit in Geschichte und Gegenwart zu thematisieren.
Gerne möchte das DHM über ihr spezielles Vermittlungsangebot informieren, das Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit einer altersgerechten Auseinandersetzung mit 500 Jahren Mediengeschichte bietet. Daneben erhalten Kinder ab 6 Jahren mit ihrem abwechslungsreichen Rätsel- und Aufgabenheft einen spielerischen Zugang zur Ausstellung.
Weitere Informationen zu den buchbaren Angeboten im Rahmen der Ausstellung hier

Der Besucherservice steht Ihnen bei Fragen rund um das Bildungs- und Vermittlungsangebot gerne zur Verfügung:
E-Mail: fuehrung@dhm.de,
Tel.: +49 30 20304-750 /-751 (Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr).

 

Stiftung Deutsches Historisches Museum





 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten