Die Gaming Academy 54: Chatzeiten, Minecraft Challenge und Fotostory

12.05.2020

Während der Schließungszeit vom Haus der Jugend, wird das Angebot ins Internet verlagert. Gestartet wird mit einer Spielechallange. Mach mit und erstelle eine Fotostory!

Minecraft Challenge und/oder Chatroom : Hier geht es täglich von 11 bis 14 Uhr zum Chatroom online challenge.
Teilnahme mit Minecraft:
Macht mit wenn ihr euch Gedanken zum Thema „Umweltschutz“ macht und im Game etwas baut, etwas konstruiert, das unsere Welt ein Stück besser machen kann. Genau diese Ideen braucht die Welt nicht nur in einem digitalen Spiel, sondern in Zukunft auch in der analogen Welt. Anleitung zum mitmachen

So könnt ihr eure Entwürfe einsenden!
Um eure Minecraftkreationen zum Thema Umweltschutz einsenden zu können müsst ihr eine Bildschirmaufnahme starten, mit der ihr aus dem Spiel heraus ein Video aufnehmen könnt. Hierfür benötigt ihr ein Programm. Empfohlen wird OBS Studio. In diesem youtube Video wird euch einfach erklärt, wie ihr eine solche Aufnahme erstellen könnt. Zum Schluss werden Aufnahmen gesichtet und zusammengeschnitten. Das Ergebnis wird dann auf der Internetseite und auf dem YouTube-Kanal, des Haus der Jugend zu sehen sein. Sprecht bitte vorher mit euren Eltern ab, ob ihr teilnehmen dürft. Die Aufnahmen schickt ihr dann bitte an meko@zille54.de

Wer eine Fotostory auf Instagram erstellen möchte, findet hier weiter Infos: FotostoryApp

Mit der „Zille 54 Gaming Academy“ sollen die spielerischen Bereiche beleuchtet werden, welche in der Mediatisierung jugendlicher Lebenswelten eine tägliche Rolle spielen.

Das Angebot richtet sich an alle Schüler ab der 5. Klasse und sieht eine Terminierung sowohl werktags nach der Schule, als auch vormittags in Projektwochen, oder aber in der Ferienzeit vor. In diesem Punkte würde man vor allem gerne mit Schulen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf zusammenarbeiten. Willkommen sind außerdem nicht nur medienbegeisterten Schülern, sondern auch von Lehrkräften und Eltern die sich informieren und weiterbilden wollen. Diese sind ebenso herzlich eingeladen an einem den Workshops teilzunehmen.

Mehr Infos

 

Quelle: Zille54



 
 
 

© 2020 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten