Das neue Programm - Berliner jugenFORUM 2019

06.09.2019

Das #jufo19 Programm steht final fest und ist online! Hier erfährt man, mit wem man auf dem #jufo19 diskutieren kann, wer die Bühne rockt und welche Workshops angeboten werden.

Das #jufo wird dieses Jahr 19 Jahre alt, in dieser Zeit haben tausende Berliner Jugendliche bei uns diskutiert. Aber wer steckt eigentlich hinter dem #jufo?

Das Berliner jugendFORUM versteht sich als eine neutrale Plattform für politische Diskussionen zwischen Jugendlichen und Politiker*innen. Das Besondere: Die Themen werden von Jugendlichen gesetzt: In einem fünfmonatigen Prozess entwickeln engagierte, junge Berliner*innen und Vertreter*innen Berliner Jugendinitiativen und Organisationen das Programm. Über 50 Initiativen sind dabei Teil der Festival-Community. Sie stimmen über die Inhalte ab und diskutieren, welche Parteien und Politiker*innen eingeladen werden sollen.

Das jugendFORUM selbst wird von der Stiftung wannseeFORUM veranstaltet. Ein kleines Team kümmert sich um die organisatorischen Aspekte und setzt die Vorgaben der #jufo-Community um.

Das Programm für 2019: https://www.jugendforum.berlin/programm

 

Quelle: Berliner jugendFORUM



 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten