Save the Date: „Durchstarten – Meet the Projects!“

23.08.2019

Mehr Geld, weniger Barrieren! Mit dieser Zielsetzung brachte der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung im Zuge seiner Diversitätsentwicklung Anfang 2018 das barrierearme Fördermodul Durchstarten auf den Weg. Zwei Förderrunden, 36 Projekte und mehr als 70 geförderte Expert*innen später lädt das Team zu Projektschau & Austausch ins PODEWIL ein.

Durchstarten ermöglicht unterrepräsentierten Projektleitenden in der Kulturellen Bildung den Einstieg in die Förderung.
So sind bisher vielfältige und innovative Formate von und mit jungen Menschen entstanden: Beispielsweise haben sehende, blinde und sehbehinderte Kinder gemeinsam mit einer blinden Museumsführerin eine barrierefreie Wandinstallation entwickelt, Jugendliche mit Flucht- und Migrationserfahrung in Selbstorganisation eigene Radiobeiträge, YouTube-Videos und Showkonzepte produziert und junge Tänzer*innen ihr Können in HipHop und Urban-Dance an andere junge Tanz-Talente weitergegeben.

Die Ergebnisse der letzten zwei Förderrunden sollen im Herbst gewürdigt und der Öffentlichkeit präsentiert werden: In Live-Performances und einer Ausstellung wird eine Auswahl der Produktionen gezeigt. Zusätzlich gibt es Raum und Zeit für Vernetzung mit den Akteur*innen, für Gespräche mit Politik und Szene und zum Reinschnuppern in die Projektarbeit.

Eine Einladung mit dem ausführlichen Programm und Informationen zur Anmeldung wird Ende September verschickt.

Weitere Informationen findet man unter: https://www.kubinaut.de/de/berliner-projektfonds-kulturelle-bildung/

 

Quelle: Kulturelle Bildung von Kulturprojekte Berlin





 
 
 

© 2019 jugendnetz-berlin.de – Alle Rechte vorbehalten